Neuer Chef für Kartellamt


Der Präsident des Bundeskartellamts wechselt als Staatssekretär ins Bundeswirtschaftsministerium. Deutschlands Wettbewerbshüter bekommen einen neuen Chef. Der Präsident des Bundeskartellamts, Dr. Bernhard Heitzer, wechselt nach gut zwei Jahren von der Bonner Behörde ins Bundeswirtschaftsministerium. Nach Informationen aus dem Ministerium soll Heitzer bereits an diesem Freitag seinen neuen Posten als beamteter Staatssekretär antreten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats