Von GWB-Novelle kalt erwischt


LZ|NET. Der Wirtschaftsausschuss des Bundestages hat den Entwurf für das "Gesetz zur Bekämpfung von Preismissbrauch" in allerletzter Minute weiter verschärft. Das neue Verbot einer Preis-Kosten-Schere soll den freien Tankstellen helfen, doch die Folgen auch für den Handel mit Lebensmitteln, Mode oder Elektronik erscheinen unabsehbar. Die Lebensmittel Zeitung schlug vorige Woche als erste Alarm, die übrige Wirtschaftspresse griff das Thema auf.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats