Kartellverfahren Edeka bekommt 44 Real-Standorte


Edeka darf 44 Real-Standorte übernehmen. Das geht aus einem Zwischenstand zum Kartellverfahren hervor, den die Bonner Behörde jetzt veröffentlicht hat. Nach LZ-Informationen verhandelt der Händler aber noch um weitere Standorte. Angemeldet hatte der deutsche Marktführer im Lebensmitteleinzelhandel 72 Standorte.
Nach Kaufland und Globus kann jetzt auch die Edeka planen,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats