Kassenloser Markt Amazon plant sechs weitere Go-Läden


Lange hat Amazon an seinem kassenlosen Convenience-Markt Go gefeilt, offenbar sieht der Online-Spezialist das Konzept jetzt reif für die Expansion. Einem Medienbericht zufolge plant der Konzern sechs weitere Läden in diesem Jahr.
Keine Kassen, keine Schlangen - auf dieses Konzept setzt Amazon bei seinem Convenience-Markt Go. Erst vor einem Monat hatte der Prototyp in Seattle die Testphase

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats