Kaufland und Famila streiten weiter


LZnet. Famila kämpft mit harten Bandagen gegen die Ansiedlung von Kaufland im eigenen Stammgebiet. Die Entscheidung des Verwaltungsgerichts zugunsten eines Standortes der Neckarsulmer in Kiel kontert der Platzhirsch mit einer Beschwerde.
Im Kampf um Standorte zwischen Kaufland und Bartels-Langness muss nun das Oberverwaltungsgericht über die Genehmigung eines Kaufland-Standortes in Kiel befinden:

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats