Kennzeichnung: Von codierten Melonen


LZ|NET. Die durchgehende Kennzeichnung von Obst und Gemüse mit einem Strichcode ist immer noch eine Herausforderung, der sich die Branche stellen muss. Unterstützt wird sie dabei von GS1 Germany. Um Artikel mit einem Strichcode zu versehen, muss im Vorfeld eine Artikelnummer (EAN) vergeben werden. Beim Kassiervorgang wird der Strichcode mit der EAN gelesen und die Kassensoftware sucht diese EAN in der Preis-Look-Up-Datei um die entsprechenden Informationen, wie Preis und Kurztext zu finden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats