Kinder-Medien-Studie Wofür Kinder ihr Taschengeld am liebsten opfern


Knapp 23 Euro Taschengeld stehen dem Durchschnittskind in Deutschland pro Monat zur Verfügung. Auf der persönlichen Wunschliste haben sich digitale Begleiter wie das Smartphone einen Spitzenplatz erkämpft. Das eigene Geld gibt der Nachwuchs aber am liebsten immer noch für Klassiker aus.
Kinder in Deutschland bekommen ein Taschengeld von durchschnittlich knapp 23 Euro im Monat un

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats