Kingfisher verkauft in Taiwan


Der britische Baumarktbetreiber Kingfisher plc will seinen 50-Prozent-Anteil am Joint Venture B&Q Taiwan für 106,5 Mio. US-Dollar (USD) in bar an den Partner Test Rite International verkaufen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde getroffen, berichtet Kingfisher in einer Mitteilung. Der Deal soll bis 31. Dezember 2007 unter Dach und Fach sein und muss noch von der taiwanesischen Kartellbehörde abgesegnet werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats