Baumärkte Kingfisher greift an


Kingfisher will die Gunst der Stunde nutzen und sein Auslandsgeschäft durch Zukäufe bei Baumax und Praktiker stärken. Nach LZ-Informationen sollen die Briten sich um Baumax Rumänien bemühen und auch die dortigen Praktiker-Märkte in den Blick genommen haben.
Im europäischen Baumarktgeschäft werden die Karten neu gemischt. Der britische Baumarktkonzern Kingfisher sieht offensichtlich die Chance,

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats