Kleinflächenkonzept Amazon feilt an stationärer Präsenz


Erst Anfang März hatte der Online-Riese Amazon bekannt gegeben, seine Pop-up-Stores in den USA dicht zu machen. Jetzt hat der Händler ein neues Kleinflächenkonzept ausgerollt. Die kleinen Stores sollen unter dem Namen "Presented by Amazon" laufen. 
Der Online-Händler Amazon will sich offenbar doch nicht ganz von seinem Kleinflächenkonzept in US-amerikanischen Malls ver

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats