Kölner OB entlässt Jochen Witt


Der Chef der Koelnmesse, Jochen Witt, ist gestern vom Kölner Oberbürgermeister Fritz Schramma (CDU) mit sofortiger Wirkung beurlaubt worden. Schramma sei damit einer einstimmigen Empfehlung des Finanzausschusses der Koelnmesse gefolgt, so die Stadt. Witt hatte am 30. März mitgeteilt, dass er seinen Ende 2008 auslaufenden Vertrag nicht verlängern werde. Das Verhältnis zwischen Witt und Schramma gilt als zerrüttet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats