Kommentar Der nette Herr Mosa

Schade, dass die meisten sofort aufhören zu rudern, wenn sie ans Ruder gekommen sind. Die Einsicht stammt von dem Wiener Schriftsteller Alfred Polgar. Er starb 1955. Damals gab es Edeka schon. Aber es gab keinen Edeka-Chef Markus Mosa. Dem nämlich kann man eines nicht unterstellen: Dass er aufgehört hat zu rudern, seit er vor neun Jahren überraschend die Nachfolge von Alfons Fr


Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats