Kommentar Müller sollte online mehr riskieren

Erwin Müller ist kein Digital Native, aber er kann als erfahrener Kaufmann gut rechnen. Deshalb hat der Patriarch im Onlinegeschäft im Parfümeriesegment die Direktzustellung nun doch wieder gecancelt. Der Unternehmer scheut die höheren Kosten, die ein vollwertiger Onlineshop nach sich zieht.
Schade, denn das ist keine gute Entscheidung. Der Drogeriedritte und Parfümeriezwe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats