Kommentar Theater um Tengelmann

Das Theater um Tengelmann ist noch nicht vorbei. Nein, der Schlussakt ist noch nicht einmal geschrieben, geschweige denn aufgeführt. Und in diesem entpuppt sich die von Mitarbeitern und manchen Medien vorschnell als "Happy End" gefeierte Einigung von Befürwortern und Gegnern der Übernahme durch Edeka noch als bittere Enttäuschung.
Bevor am kommenden Montag ein neuerlicher

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats