Konditionenstreit Unilever bleibt bei Kaufland präsent


Der Konflikt zwischen Kaufland und Unilever geht in die neunte Woche. Doch wer erwartet hat, Unilever-Ware sei damit aus den Märkten verschwunden, täuscht sich. Wichtige Eckartikel von Knorr, Dove oder Langnese Cremissimo bietet der Händler nach wie vor an.
Wenn Händler mit Herstellern streiten und keine Ware mehr geliefert wird, steht der Kunde üblicherweise späteste

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats