Konsum Dresden Konsumtempel


Wie sich eine alte DDR-Genossenschaft neu erfinden kann, zeigt sich idealtypisch in der Dresdner Schillergalerie. Dort profiliert sich Konsum Dresden mit hochwertiger, regionaler Ware in edlem, klug aufgebautem Ambiente. 
Diesem Markt merkt man an, dass der Chef Designer ist. Roger Ulke, Vorstandssprecher von Konsum Dresden, arbeitete bis zum Jahr 2000 beim Ladenbauer Jos de Vries, und noch h

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats