Kooperation Kartellamt genehmigt Edeka-Budni-Bündnis


Das Bundeskartellamt hat das von Edeka und Budnikowsky geplante Gemeinschaftsunternehmen genehmigt. Local Player Budni könne durch die Kooperation strukturelle Nachteile gegenüber dm und Rossmann ausgleichen.
Edeka und Budnikowsky dürfen künftig in einem gemeinsamen Joint Venture bei Beschaffung, IT, E-Commerce, Verwaltung und Logistik zusammenarbeiten. Das Bundeskartellamt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats