Kooperation mit Food.de Globus kämpft bei Multichannel mit Hindernissen


Die geplante Kooperation mit dem Lebensmittel-Lieferdienst Food.de verzögert sich weiter und wird für Globus zur Geduldsprobe. Zugleich hat der Chief Multichannel Officer den Händler verlassen.
Die angekündigte Zusammenarbeit mit dem Lieferdienst Food.de entwickelt sich für den Großflächenspezialisten Globus zur Hängepartie. Ursprünglich hatte der H&au

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats