Kraft bessert Cadbury-Angebot nicht nach


Im Kampf um den britischen Schokoladenhersteller Cadbury hat der US-Lebens­mittel­konzern Kraft bei der Vorlage der offiziellen Offerte wie erwartet nicht nachgelegt. Dem am Freitag vorgelegten Gebot zufolge sollen die Cadbury-Anteilseigner je Aktie 0,2589 Kraft-Papiere sowie 300 Pence in bar erhalten. Gemessen zu aktuellen Aktien- und Wechselkursen ist die Offerte 10,1 Milliarden Pfund (11,2 Mrd Euro) oder 713 Pence je Aktie wert und liegt damit zirka zehn Prozent unter dem aktuellen Cadbury-Kurs.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats