Kraft sucht Käufer für Cerealien-Geschäft


Der US-Lebensmittelkonzern Kraft Foods sucht nach Informationen des "Wall Street Journal" einen Käufer für sein Cerealien-Geschäft Post Cereals. Zu den logischen Bietern gehöre laut Bericht auch der amerikanische Getränke- und Snackkonzern PepsiCo, der die Cerealien-Marken Cap'n Crunch und Life produziert. Kraft, hinter Kellogg und General Mills der nach Umsatz drittgrößte Cerealien-Hersteller in den USA, könnte laut "WSJ" bis zu drei Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats