Harte Regeln für Verbraucherkredite


LZ|NET/sha Das EU-Parlament hat die Verbraucherkreditrichtlinie verabschiedet. Ziel ist es, die Kreditaufnahme innerhalb der EU-Grenzen zu fördern. Künftig sind Banken und auch Händler verpflichtet, besser über die Gesamtkosten eines Kredits zu informieren. Allerdings wird die Richtlinie künftig für alle Kredite ab 200 Euro greifen. Der Handelsverband HDE und auch der Berichterstatter im EU-Parlament Kurt Lechner hatten 500 Euro gefordert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats