Kulturwandel Otto lädt nur Frauen zum Coding-Camp

von Redaktion LZ
Freitag, 28. September 2018
"Frauen, die auf Quelltext starren", betitelte die Otto Group etwas flapsig ihre neuste Diversity-Aktion in Sachen IT: das erste Coding-Camp nur für Frauen.

Vom 21. bis 22. September lernten rund 90 Teilnehmerinnen mit und ohne Bezug zur Otto Group im konzerninternen Coworking Space "Collabor8" die Grundlagen der beliebten Programmiersprache JavaScript. Betreut von je zwei Coaches wurde in Kleingruppen nicht nur das Einmaleins des Codens vermittelt, sondern auch konkrete Projekte umgesetzt. Jede Teilnehmerin sollte das Event mit einer eigenen kleinen Web-App verlassen.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats