Kundenmonitor 2019 | Super-/Verbrauchermärkte Edeka lässt Tegut und Rewe hinter sich

von Jörg Konrad
Donnerstag, 12. September 2019
Edeka zeichnet sich gegenüber Rewe vor allem durch eine höhere Zufriedenheit mit den Bedientheken aus.
Carsten Milbret
Edeka zeichnet sich gegenüber Rewe vor allem durch eine höhere Zufriedenheit mit den Bedientheken aus.
Während Branchenprimus Edeka die Kundenzufriedenheit bei den Supermärkten im Vergleich zum Vorjahr verbessern kann, hat sich dieser Wert bei Konkurrent Rewe verschlechtert. Eine Sonderrolle spielt die regionale Supermarktkette Tegut.



Unter den klassischen Supermärkten steht im aktuellen Kundenmonitor bei Edeka in der Globalzufriedenheit wieder eine 1 vor dem Komma (1,98). Bei Rewe ist aus einer 2,09 in diesem Jahr eine 2,14 geworden. Im West-Ost-Vergleich fällt die Rewe-Entwicklung allerdings unterschiedlich aus: im Westen minus, im Osten plus. In den alten Bundesländern werden den Kölner Kaufleuten von Kunden auch deutlich weniger Wettbewerbsvorteile zugesprochen.

Edeka zeichnet sich gegenüber Rewe vor allem durch eine höhere Zufriedenheit mit den Bedientheken aus. Hier hat sich der Abstand zum Vorjahr sogar noch vergrößert. Weitere Stärken der blau-gelben Genossen sind Freundlichkeit und Verfügbarkeit von Mitarbeitern. In diesen Aspekten gelingt es Rewe allerdings, den Abstand etwas zu verringern. Etwa gleich geblieben ist der Edeka-Vorsprung beim Produktangebot im Wettbewerbsvergleich. Beim Thema Regionalität befinden sich Edeka und Rewe ungefähr auf Augenhöhe.

Eine Sonderrolle spielt die regionale Supermarktkette Tegut, die sich im Globalurteil (2,08, Vorjahr: 2,14) zwischen Edeka und Rewe positioniert. Die besondere Ausrichtung als Supermarkt "für gute Lebensmittel" kommt bei den Kunden an und spiegelt sich in Bestnoten bei Bio- sowie regionalen Produkten und der Umweltorientierung wider. Die sehr hohe Bereitschaft, bei Tegut einzukaufen und dafür sogar einen längeren Weg in Kauf zu nehmen und einen höheren Preis zu bezahlen, zeigt dass die Kunden fast schon eine Fan-Gemeinde bilden.

Kundenzufriedenheit
T. Fedra

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats