LEH reagiert mit Verkaufstopps


Wie reagiert der LEH auf die vermehrten Infektionen mit dem Ehec-Erreger? Wir haben uns die Websites großer Lebensmittelhandelsunternehmen einmal angesehen.Kaufland informiert auf seiner Website über Verkaufsstopps aufgrund von Ehec.
Auch die Rewe-Gruppe (Karstadt Feinkost, Penny Temma, Toom und Rewe) berichtet über Sortimentsänderungen.Ebenso bietet Tegut auf seiner Website über Unternehmensre

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats