Flutschäden auf mehr als 300 Millionen Euro geschätzt


Auf 321 Millionen Euro beziffert Agrarministerin Ilse Aigner (CSU) die bisherigen Schäden für die Landwirtschaft durch das Hochwasser in Deutschland. Diese Summe ergebe sich aus den Schadensmeldungen der Landwirtschaftsministerien der betroffenen Länder, sagte Aigner der "Saarbrücker Zeitung" und fügte hinzu: "Aber das ist lediglich eine vorläufige Schätzung, am Ende dürfte die Gesamtsumm

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats