Händler kämpfen trotz guter Zuwächse


Die Wachstumsraten im LEH sind hoch wie lange nicht. Doch trotz Zuwächsen von häufig über 4 Prozent herrscht keine Jubelstimmung. Denn vor allem gestiegene Preise sind für das Plus verantwortlich. Deshalb bleibt die Ertragslage angespannt.
Um 3,2 Prozent sind die Preise laut GfK in den ersten fünf Monaten des Jahres gestiegen. Die Zuwächse der Händler gehen genau einen Prozentpunkt darüber hin

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats