Lebensmittelverschwendung Aldi Süd verkauft "Krumme Dinger"


Aldi Süd verstärkt sein Engagement beim Thema Lebensmittelverschwendung: Ab September verkauft der Discounter erstmals "Krumme Dinger" - also Obst und Gemüse mit kleinen Schönheitsfehlern - in seinen Filialen.
Auch bei Aldi Süd muss nicht immer alles perfekt sein: Nach dem Vorbild anderer Händler wie der Rewe-Tochter Penny führen nunmehr auch die Mülheimer Ob

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats