Kundenbindung per Kassenbon


Als wahrer Geniestreich hat sich eine Promotionsidee der französischen Verbundgruppe Centres E. Leclerc erwiesen. Sie gibt Rabatte auf Aktionsartikel, die auf dem Einkaufsbon gutgeschrieben und beim nächsten Einkauf angerechnet werden. "Le Ticket E. Leclerc - le ticket qui gagne" steht seit März letzten Jahres auf sämtlichen Kassenbons des Hypermarkt-Betreibers, und damit hat es folgende Bewandtnis: Nach Berechnungen des Fachmagazins LSA sind es im Schnitt zwischen 3 und 4,50 DM, die der Kunde auf einem unter der Kaufsumme angefügten Extrabon gutgeschrieben bekommt, sofern er auch einige jener Artikel in seinen Einkaufswagen gelegt hat, die im Rahmen von jeweils auf rund zehn Tage befristeten Promotion-Aktionen durch Schilder und Regalstopper ("Ici Produits Tickets") beworben werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats