Leifheit-Chef wechselt zu Theo Müller


Leifheit-Chef Denis Schrey wird nach LZ-Informationen das Unternehmen verlassen und zum Molkereikonzern Müller wechseln. Er wird dort Mitglied der zentralen Geschäftsführung, um das Ressort Sales & Marketing zu verantworten. Als Nachfolger von Schrey wird Georg Thaller gehandelt. Thaller ist derzeit Sprecher der Geschäftsführung beim Töpfe- und Pfannenhersteller Fissler in Idar-Oberstein. Über die Personalien soll der Leifheit-Aufsichtsrat auf einer Sitzung am heutigen Mittwoch endgültig entscheiden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats