Rewe Group Leiterin für das Berliner Public Affairs-Büro gefunden


Tanja Schüle (42) wird ab 1. April 2014 das Berliner Public Affairs-Büro der Rewe Group leiten. Schüle kommt von Coca-Cola Deutschland, wo sie bereits für den Public Affairs-Bereich zuständig war.
Mit der Eröffnung des Berliner Public Affairs-Büros wollen die Kölner ihre Lobby-Arbeit in Berlin stärken. Die Rewe Gruppe erzielte 2013 einen Gesamtaußenumsatz von rund 51 Mrd. Euro. Derzeit betre

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats