Lekkerland-Geschäftsführer wechselt zu Bünting


Der Fachhändler Lekkerland verliert seinen Deutschlandchef. Wie das Unternehmen mitteilte, verlässt Stefan Punke den Händler zum 31. August.
Punke, der mehr als acht Jahre für die deutsche Landesgesellschaft von Lekkerland tätig war, wird bei Bünting in Leer eine neue Aufgabe übernehmen. Sein Nachfolger wird mit sofortiger Wirkung der bisherige Strategievorstand Frank Fleck. Vor seiner Tätigk

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats