Lekkerland macht Logistikcenter zu


Fachgroßhändler Lekkerland will das Logistikzentrum Harrislee (nahe Flensburg) Ende Februar 2008 schließen. Darüber informierte das Unternehmen die etwa 70 Mitarbeiter in dem nahe Flensburg gelegenen Logistik-Standort. Gemeinsam mit dem Betriebsrat wolle man nach "einer einvernehmlichen Lösung suchen, um diese Maßnahme möglichst sozialverträglich umzusetzen", erklärte Johan Pardoel, bei Lekkerland für das Deutschland-Geschäft zuständig.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats