Lidl bereitet Start in der Schweiz vor


Nach langer Vorbereitung packt Lidl den Markteintritt in der Schweiz an. Die Branche rechnet ab Herbst mit dem Discounter. Doch hat sich Aldi bereits mit über 60 Märkten einen Vorsprung gesichert. "Lidl kommt. Darauf können sich die Schweizer freuen." Dies kündigte Günter Fergen, Generalbevollmächtigter der Schwarz-Gruppe, in der vergangenen Woche auf dem St. Galler Handelstag an. Es ist der erste öffentliche Auftritt eines Topmanagers der Schwarz-Gruppe in der Schweizer Handelsbranche.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats