Tischkicker-WM Lidl-Fans treten zum "Elfmeter"-Shootout an


Der Discounter Lidl begleitet die Fußball-WM in Brasilien mit einem eigenen Strafstoß-Turnier im Internet. Der Clou: Die virtuellen Aktionen der Schützen auf PCs, Tablets und Smartphones werden zeitgleich auf echten Tischkicker-Stationen realisiert.
Bei ihrem "Lidl Fan Cup" laden die Neckarsulmer parallel zum Mega-Kickevent in Südamerika noch bis bis zum "wahren" Endspiel-Tag (13. Juli) rund um

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats