Lidl will am Image feilen


Der Neckarsulmer Discounter Lidl möchte europaweit sein Image aufpolieren. Wie aus Werberkreisen bekannt wurde, hat Lidl die Agentur BBDO mit einer millionenschweren Fernsehkampagne betraut. Erste Spots sollen im Spätherbst zu sehen sein. Entsprechende Sendeplätze seien bei TV-Vermarktern bereits reserviert. Zu Umfang und Inhalten der Werbeoffensive äußerten sich die beteiligten Unternehmen nicht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats