Lidl kauft sich bei Basic ein


Der Neckarsulmer Discounter Lidl steigt mit etwa 12 Prozent beim Bio-Fachmarkt Basic ein und könnte nach Branchenschätzungen schon bald die Mehrheit an dem Unternehmen halten. Damit engagiert sich die Schwarz-Gruppe erstmals in einem Marktsegment, das bislang von den großen deutschen Händlern so gut wie nicht bearbeitet wird. Basic betreibt derzeit 25 Märkte und will das Geld von Lidl nutzen, um die Expansion schneller voranzutreiben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats