Lidl legt in Rumänien los


LZnet. Mit der Übernahme von Plus in Rumänien hat sich Lidl seine Position auf einem finanzschwachen, aber umkämpften Markt gesichert. Nun brauchen die Neckarsulmer ein maßgeschneidertes Konzept.
Lidl will alle Mitarbeiter der 109 rumänischen Plus-Filialen übernehmen. Das hat das Unternehmen auf Anfrage mitgeteilt. Wie es in Branchenkreisen heißt, wollen die Neckarsulmer Anfang nächsten Jahres

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats