Lidl bekommt keine Milch


Die Molkereien in Schweden scheinen die in diesen Wochen eröffneten Lidl-Märkte im Lande boykottieren zu wollen. Der deutsche Discounter habe von der marktbeherrschenden Arla Foods und anderen Molkereien nicht einmal Antwort auf seine Anfrage erhalten, berichtet die "Deutsche Milchwirtschaft". Arla allein hat einen Marktanteil von etwa 60 Prozent. Ausgeschrieben war die Handelsmarkenproduktion der wichtigsten Milchprodukte wie Trinkmilch, Joghurt und Sahne.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats