Qualitätsmanager verlässt Lidl


LZnet. Wie erst jetzt bekannt wurde, hat Oliver Weidner, Geschäftsführer Qualitätsmanagement International bei der Lidl Stiftung & Co. KG, das Unternehmen vor einigen Wochen verlassen. Seine Aufgaben wurden nach Angaben des Unternehmens intern übernommen. Nach Informationen der LZ soll derzeit Florian Schäuble für die Qualitätssicherung verantwortlich zeichnen. Weidner war 2007 im Nachgang zu diversen Pestizid-Skandalen, die dem Discounter schwer zu schaffen machten, von der Qualität und Sicherheit GmbH zu Lidl gekommen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats