Lidl verdient mehr Geld und wächst


Der Discounter Lidl hat im Geschäftsjahr 2011/12 einen kräftigen Ergebnissprung verzeichnet. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit ist um 282 Mio. Euro auf 1036 Mio. Euro gestiegen.
Das entspricht einem Zuwachs von rund 37 Prozent. Das geht aus der überraschend früh veröffentlichten Konzernbilanz hervor. Geholfen hat dabei eine vorsichtigere Investitionspolitik. Obwohl Lidl 400 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats