Neue Filialkonzepte Lidl testet in Belgien drei Formate


Lidl testet in Belgien gleich drei neue Konzepte. Unter dem eigens eingeführten Label Solid erprobt der Discounter den Abverkauf von Restposten. Daneben stehen ein weiterentwickelter Klima-Markt sowie eine Innenstadtfiliale in Antwerpen im Fokus.
"Solid Outlet Store" heißt das Konzept, unter dem der Neckarsulmer Discounter vier Outlet-Märkte im kleinen Königreich betreibt – auf dem Kassenbon

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats