Ladenhüter Lidl zeigt Deluxe im Überfluss


Mit seiner Premium-Marke Deluxe hat Lidl zu Ostern eine Fülle von Artikeln in seinen rund 3.250 Filialen in Szene gesetzt. Dort fanden die Kunden jedoch neben den klassischen Osterartikeln auch eine Reihe von Produkten der Premium-Eigenmarke, die sie noch bestens von den Weihnachtstagen kannten. Pralinen, Olivenöl oder auch Fertigsaucen, die in der Weihnachtsaktion nicht verkauft werden konnten

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats