Qualifizierungs-Offensive Lidls Vorstoß sorgt für Aufsehen


Lidls Vorstoß, die Position des Filialleiters aufzuwerten, sorgt in der Branche für Aufsehen. Während die einen die geplante Offensive als PR-Kampagne abtun, sehen die anderen darin die konsequente Fortführung des angestoßenen Imagewandels in Neckarsulm.
Wettbewerber Aldi Süd hat lediglich ein müdes Gähnen dafür übrig. Die so genannte "Qualifizierungsoffensive" setze für die Unternehmensgrup

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats