Lockdown-Auswirkungen Einzelhandel in der Eurozone leidet


Im November haben die Einzelhändler der Eurozone im wichtigen Geschäft vor Weihnachten Federn gelassen: Die Erlöse sanken gegenüber dem Vormonat noch deutlicher als von Analysten vorhergesagt. Die stärksten Einbußen verzeichnet Frankreichs Handel.
Die Einzelhändler in der Eurozone haben im November unter den Beschränkungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats