Logistikzentrum eröffnet Lidl fährt Betrieb in Serbien hoch


Lidl hat sein neues Logistikzentrum im serbischen Nova Pazova eingeweiht. Damit läuft im neuesten Auslandsmarkt des Discounters allmählich der operative Betrieb an. Die ersten Filialen sollen bis Jahresende eröffnen.
Der Markteintritt von Lidl in Serbien tritt in die heiße Phase: Am Dienstag hat der Discounter in Nova Pazova nahe der Hauptstadt Belgrad sein Logistikzentrum

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats