Lohngerechtigkeit? Dax-Chefs kriegen 97-faches Gehalt

von Redaktion LZ
Mittwoch, 26. September 2018
Die Vorstandsvorsitzenden der 30 Unternehmen im Dax haben im zurückliegenden Geschäftsjahr 2017 im Schnitt das 97-fache eines durchschnittlichen Beschäftigten in ihrem Unternehmen erhalten. Spitzenreiter ist die Deutsche Post mit dem Faktor 232.

Bei Adidas liegt der Faktor bei 192, Henkel erreicht 112. Der Beiersdorf-CEO toppt seine Durchschnitts-Angestellten um das 53-fache. Bezogen auf den gesamten Vorstand reicht die Bandbreite der sogenannten Manager-to-Worker-Pay-Ratio vom 20-fachen bis zum 159-fachen. Im Schnitt liegt sie beim 71-fachen. Das zeigt eine neue Studie der Hans-Böckler-Stiftung.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats