London-Innenstadt Ikea plant ersten City-Store in eigener Mall


Nach dem Vorbild des neuen Kleinformat-Standorts in Paris will Möbelriese Ikea einen ersten City-Store in London eröffnen. Dafür hat der hauseigene Einkaufszentrumsbetreiber Ingka Centres gerade die Kings Mall  in London-Hammersmith gekauft.
"Hej London" – so könnte der schwedische Möbelgigant demnächst seine Londoner Innenstadtkunden mit einem abgespec

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats