M-Industrie wächst durch Zukauf


Die Industrie-Sparte der Schweizer Migros hat im vergangenen Jahr ihren Umsatz um 1,6 Prozent auf 5,42 Mrd. CHF (4,40 Mrd. Euro) gesteigert. Bereinigt um die Teuerungsrate und negative Fremdwährungseinflüsse ergibt sich ein Wachstum von real 3,4 Prozent.
Der Zuwachs kam nach Firmenangaben vor allem durch den Zukauf des Großverbrauchergeschäfts C+C Angehrn. So konnte der Marktanteil allein im G

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats