MUH kooperiert mit ULM


Die Milch-Union Hocheifel eG (MUH) und die Union Laitière de la Meuse (ULM) aus Frankreich haben einen Kooperationsvertrag zur Lieferung von Rohmilch abgeschlossen. Die Gespräche seien sehr positiv verlaufen, sagte Rainer Sievers, Geschäftsführender Vorstand der MUH in Pronsfeld. Hintergrund der jetzigen Kooperationsvereinbarung seien nach den Worten von Sievers die guten Kontakte beider Molkereien, die seit mehr als 20 Jahren bestehen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats