Machtverhältnisse: Plus und Penny verlieren Anschluss


LZ|NET. Die Zweiklassen-Gesellschaft im Discount verfestigt sich. Aldi und Lidl ziehen als umsatz- und wachstumsstärkste Anbieter davon. Die Verfolger Penny und Plus treten auf der Stelle. Deren neu formierte Führung steht unter Druck, denn die neuen Vertriebskonzepte greifen noch nicht. Bei Lidl spricht man stolz von zweistelligen Wachstumsraten. Eine Entwicklung, die von den Marktforschern der GfK bestätigt wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats